Altholz mit Geschichte

Sitemap:  Start  >> Spenden >> Holzarten/Verarbeitung >> Produkte >> Shop >> Bilder >> Erholsamer Schlaf >> Holz für die Zukunft >> Partner  >> Impressum


Altholz-Ideen.de Stefan Michael Baier - Mörikestraße 23 - D 88285 Bodnegg


    Tel.:  +49 (0) 160 / 947 665 24    E-Mail  info@altholz-ideen.de

©  2013 - 2016 Altholz-Ideen.de    IMPRESSUM - DATENSCHUTZ - RECHTLICHE HINWEISE

Vollholz-Arten - Verarbeitung - Bearbeitung

Unbearbeitetes Vollholz

Vollholz anstelle Furnierholz


In der heutigen Holzindustrie wird zum großen Teil nur noch Furnierholz hergestellt und weiterverarbeitet. Schade dabei ist, dass die natürliche Form nicht erhalten werden kann und das natürliche Verhalten von Vollholz unterbunden wird.


Wir legen mit unseren Produkten sehr viel Wert darauf, diese ursprüngliche Form zu erhalten und geben dem Holz die Möglichkeit, seine natürliches Schwind- und Rissverhalten beizubehalten. Natürlich achten wir darauf, dass unsere fertiggestellten Produkte optimal getrocknet sind und lagern unser Vollholz dementsprechend unter Dach im Innenbereich.


Für unseren Geschmack ist das natürliche Verhalten von Holz mit den Schwinden, leichtes Verziehen und Unebenheiten ein Muss für das Wohlfühlklima in den eigenen vier Wänden.

Es gibt viele Möglichkeiten Vollholz optimal und ansprechend in einen Raum zu integrieren, z.B. als Ablage, Regalbrett, Fensterbank oder Sims im Innenbereich oder in Verbindung mit Altholz (siehe Photo weiter unten) und letztendlich als „Wohlfühlaccessoire“ für die Regeneration von Körper und Seele.


Es sticht zu diesem Thema eine Holzart sehr hervor - Zirbe


Die Zirbelkiefer ist ein Wohlfühlholz der Extraklasse und fordert das Wohlbefinden und die Regeneration des Körpers über Nacht.


Mehr zum Thema Zirbe finden Sie in unserer Rubrik „Erholsamer Schlaf“


Gerade, Ungerade, Baumkante, Uneben, gebürstet usw.- mit Vollholz entstehen sehr schöne Resultate und den Ideen sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Und da wir „ungerade“ lieben findest Du bei unseren Angeboten kaum gerade Kanten.


Wir möchten die ursprüngliche Form erhalten und setzen sehr viel Arbeit und Liebe ins Detail der originalen Baumkante.

Diese wird aufwendig nachbearbeitet und verleiht jedem fertigen Vollholz-Produkt im Endresultat eine individuelle Form, die es nur einmal gibt. Wir stellen also nur Unikate her, die sonst niemand außer Dir besitzt!


Vollholz ist im Gegensatz zu Furnierholz extrem Feuchtebeständig und kann sowohl im Badezimmer wie auch im Küchenbereich verbaut werden. Vollholz nimmt Raumfeuchte auf und gibt diese beim Lüften wieder ab und sorgt so zusätzlich für ein besseres Raumklima.

Fenterbank aus Eichenholz Ablage aus Eichenholz Waschtisch aus Altholz in Kombination aus Vollholz Eiche

Links im Bild sehen Sie den offenen Unterbau für einen Waschtisch. Hier sind beide Elemente, Alt- und Vollholz miteinander verbaut und integriert. Die Seitenteile im Stil einer alten Holzverschalung mit Altholz passen perfekt zu den Ablagen aus Wildeiche mit Baumkante.


Dies ist nur ein kleines Beispiel für die Schönheit von Alt- und Vollholz und ist eine Anfertigung auf Wunsch eines Kunden.


Für den Fall dass Sie ebenfalls auf der Suche nach einem Hersteller für Ihre Wunschanfertigung sind, kontaktieren Sie uns doch einfach per Email. Wir machen gerne ein Angebot und geben unser Bestes, Ihren Wunsch zu erfüllen!


Anfrage an:   info@altholz-ideen.de


Weiter auf dieser Seite sind die gängigsten Holzsorten aufgelistet, die wir für unsere Produkte verwenden. Weitere Holzsorten oder Exoten verwenden wir natürlich gerne auf Anfrage.

Vollholz - Auswahl - Sortiment

Eiche/Wildeiche (Wildeiche erscheint astiger)


Struktur

Kernholzbaum mit schmalem Splint, ringporig, Markstrahlen im Radialschnitt als Spiegel, im Längsschnitt als dunkle Linien sichtbar.


Farbe

Splint gelblichweiß, Kern gelblich bis sattbraun.


Eigenschaften

Sichere Artbestimmung sehr schwer, unterschieden wird mildes und hartes Holz, abhängig vom Standort. Je engringiger, desto milder, je breitringiger, desto härter. Mäßig schwindend, wenig elastisch, leicht spalt-, beiz- und tränkbar. Gerbstoffreich, Witterungsfest, Splint verdirbt rasch.

Eiche geräuchert


Gleiche Eigenschaften wie die normale Eiche. Durch das Räuchern wird das Kernholz sehr dunkel, Splint am Außenrand bleibt sehr hell.


Eiche geräuchert kann als Exot eingeordnet werden.

Buche


Struktur

Reifholzbaum, zerstreutporig, sichtbare Markstrahlen: im Radialschnitt als Spiegel, im Sehnenschnitt als kurze Striche sichtbar.


Farbe

Gelblichrot bis rötlichbraun.


Eigenschaften

Ziemlich schwer, hart, zähe, fest, kurzfaserig, wenig elastisch, gut bieg- und formbar, gut zu bearbeiten, sehr verschleißfest, gut zu drechseln, unter Wasser dauerhaft, nicht aber im Wechsel von Naß und Trocken, wenig tragfähig, gut färb-, beiz- und polierbar, stark schwindend, leicht von Stockfäule befallen.

Birnbaum


Struktur

Reifholzbaurn, zerstreutporig, Jahrringe deutlich erkennbar, Markstrahlen nicht sichtbar, oft geflammt und bisweilen schön geadert.


Farbe

Rötlichbraun


Eigenschaften

Schwer, fest, dicht, mittelhart, zähe, wenig elastisch, gut zu bearbeiten, zu beizen und zu polieren, arbeitet wenig, leicht vom Wurm befallen.

Apfelbaum


Struktur

Zerstreutporig. Gefäße und Markstrahlen lassen sich mit bloßem Auge nicht erkennen. Die Jahresringe sind durch wellige Spätholzlinien erkennbar.


Farbe

Rötlichbraun, das Splintholz hellrötlich (Kernholzbaum).

 

Eigenschaften  

Hart, dicht, oft drehwüchsig und schwer spaltbar. Schwindet stark und ist wenig dauerhaft. Gut zu bearbeiten, drehen, schnitzen, messern, beizen und polieren.

Nussbaum


Struktur

Kernholzbaurn mit schmalem Splint, zerstreutporig, Frühholzporen deutlich größer als im Spätholz, scharf abgegrenzte Jahrringe.


Farbe

Splint grau bis rötlich, Kern dunkelbraun, gestreift oder wolkig.


Eigenschaften

Mittelhart, dicht, feinfaserig, zähe, stark schwindend, leicht spaltbar, nur im Trocknen dauerhaft, gut zu bearbeiten und zu polieren, Splint biegsam. Kern elastisch, Wurzelstock und Astgabelungen liefern schöne Maser- und Pyramidenfurniere.

Zirbelkiefer


Struktur

Kernholzbaum, zahlreiche Harzgänge, viele kleine eingewachsene Äste von hellrötlich - brauner Farbe.


Farbe

Splint gelblich, Kern rötlichbraun.


Eigenschaften

Leicht, weich, gut spaltbar, gleichmäßiges Gefüge, schwindet wenig, starker Harzgeruch, dauerhaft wie Lärchenholz, schlecht beiz- und polierbar, lässt sich gut schnitzen.

Mehr Bilder zu Vollholz und Produkte aus Vollholz finden Sie in unserer Bildergalerie oder Produktvorstellung.

Amerikanischer Kirschbaum


Struktur

Kernholzbaum mit schmalem Splint, zerstreutporig, Markstrahlen gut erkennbar, deutliche Jahrringe, gestreift oder geflammt.


Farbe

Splint gelblich- bis rötlichweiß, Kern hellgelbbraun.


Eigenschaften

Mittelschwer, feinfaserig, hart, zähe, fest, schwer spaltbar, läßt sich gut bearbeiten und schön polieren, schwindet sehr, im Freien von geringer Dauer, leichter Wurmbefall.

Altholz Oberfläche für alle Sinne Altholz Unser Shop ist geprüft von Trusted Shops! Werden Sie Fan von Altholz-Ideen! Folgen Sie uns auf Google! Knüpfen Sie persönlichen Kontakt mit uns auf Xing! Altholz-Ideen bei Pinterest Altholz-Ideen - Handarbeit made in Germany

Aktualisiert: 15.01.2017   14:54:06

Altholz-Ideen - Qualitätsmarke